Anwaltsbüro Silke Waterschek

Das allgemeine Vertrags- und das allgemeine Zivilrecht:

umfassen im Wesentlichen alle Fragestellungen, die sich im Zusammenhang mit Schuldverhältnissen aus Verträgen, z.B. Kaufverträgen, ergeben können.

Dazu gehören überdies Problemstellungen, die sich in den Bereichen rund um Widerrufs- und Rückgaberechte, Anwendbarkeit und Wirksamkeit von Allgemeinen Geschäftsbedingungen, unerlaubten Handlungen und Schadensersatzansprüchen hieraus, bei erlittenen Schäden beispielsweise im Zusammenhang mit Unfällen und bei der vertraglichen Übertragung von Eigentum ergeben können, sowie mögliche Herausgabe- und Schadenersatzansprüche im Falle einer ungerechtfertigten Bereicherung.

Im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) sind unter anderem folgende Vertragstypen geregelt:

- der Kaufvertrag, - der Darlehensvertrag, - die Schenkung, - der Miet- und Pachtvertrag, - die Leihe, - der Sachdarlehensvertrag, - der Dienstvertrag, - der Werkvertrag und - der Reisevertrag.

In allen Fragen in diesen Bereichen bin ich Ihnen gerne behilflich, darüber hinaus berate und vertrete ich Sie gerne bereits im Mahnverfahren bei der Durchsetzung Ihrer Forderung oder helfe Ihnen in Fällen einer unberechtigten Inanspruchnahme bei der Abwehr der geltend gemachten Forderung.